Aufbauschulungen

Aufbauschulungen und Kompaktseminare mit wechselnden Themenfeldern bieten individuell Raum für eine themenbezogene Fortbildung unserer Absolvent*innen und Kirchenmusiker*innen. Dies in ständig wechselnden Themenfeldern und mit fachlich wie pädagogisch versierten Referent*innen! Dabei achten wir (im Präsenzgeschehen) auf eine nicht zu hohe Kontaktzeit und zeitlich hinreichend lange Phasen der Vor- und Nachbereitung: Alle vier bis sechs Wochen trifft sich eine kleine Lerngruppe, und in der Mitte und am Ende der Fortbildung steht oft ein öffentliches Projekt, das die Teilnehmenden gemeinsam gestalten. Themenbereiche sind Orgel und Chor (Interpretation und Repertoire), Gospelchor, NGL-Begleitung am Klavier/E-Piano sowie Neue Musik.

Derzeit arbeiten wir in digitalen Formaten mit jeweils nicht mehr als drei Stunden Onlinezeit je Seminareinheit.

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch betätigen des Buttons "Alle akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Alternativ können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen wollen und dies mit dem Button "Speichern" festlegen. Weitere Informationen hierzu und zur Verwendung der Social-Plugins auf unserer Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung