Kirchenmusikausbildung

... in einer Kirche im Wandel

Seit 1966 bereits gibt es an der Klosterstraße im Zentrum der Ruhrmetropole Essen — gleich gegenüber dem Essener Rathaus  — einen Ort des Lernens und der Begegnung mit Kirchenmusik im damals noch wenige Jahre jungen Ruhrbistum Essen: Zunächst als "Kirchenmusik-Seminar" und seit den 90er-Jahren dann als Bischöfliche Kirchenmusikschule bietet das Bistum Essen dort eine Kirchenmusikausbildung.

Wir wenden uns an alle, die Freude an der musikalischen Gestaltung zeitgemäßer gottesdienstlicher Feiern haben, Begeisterung für Kirchenmusik ganz unterschiedlicher Epochen und Besetzungen mitbringen und künftig vor allem in ihren Gemeinden Verantwortung für diesen bedeutenden Bereich tragen und aktiv mitwirken wollen.

Wir bieten Ihnen eine qualitätvolle Kirchenmusikausbildung, die mit der C-Prüfung abschließt.

Wir bereiten Sie auf Wunsch auch bereits auf die Aufnahmeprüfung in unseren Basiskursen vor.

Unsere Ausbildung ist so angelegt, dass sie neben dem Besuch einer Schule/Hochschule bzw. einer Berufsausbildung oder Berufstätigkeit wahrgenommen werden kann. Ein Abschluss der Ausbildung ist dabei in der Regel in einer Zeitspanne von zwei bis vier Jahren möglich.

Seit 2020 findet die Kirchenmusikausbildung ökumenisch verantwortet statt.

Manche entdecken und entwickeln während der Ausbildungszeit bei uns den Wunsch zum kirchenmusikalischen Hauptberuf. Heute findet ein Vollzeitstudium Kirchenmusik in Deutschland an einer Musikhochschule oder an einer der konfessionellen Hochschulen für Kirchenmusik statt. Bei der Auswahl eines für Sie geeigneten Studienstandortes beraten wir Sie selbstverständlich gern!

 

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch betätigen des Buttons "Alle akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Alternativ können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen wollen und dies mit dem Button "Speichern" festlegen. Weitere Informationen hierzu und zur Verwendung der Social-Plugins auf unserer Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung